Kozhevnikova Antwortete Auf Den Aufruf Des Beamten, Kinder Zur Welt Zu Bringen, Anstatt Zu Studieren

Kozhevnikova Antwortete Auf Den Aufruf Des Beamten, Kinder Zur Welt Zu Bringen, Anstatt Zu Studieren
Kozhevnikova Antwortete Auf Den Aufruf Des Beamten, Kinder Zur Welt Zu Bringen, Anstatt Zu Studieren

Video: Kozhevnikova Antwortete Auf Den Aufruf Des Beamten, Kinder Zur Welt Zu Bringen, Anstatt Zu Studieren

Video: Sascha beantwortet Fragen zum Studium Bildung und Erziehung von Kindern an der Fachhochschule Erfurt 2022, Dezember
Anonim

Die ehemalige Abgeordnete der Ex-Duma, die Schauspielerin Maria Kozhevnikova, reagierte scharf auf die Forderung, dass Mädchen zum Nachteil ihres Studiums frühzeitig gebären sollten. Zuvor hatte die stellvertretende Direktorin des Gesundheitsministeriums der Region Wladimir, Julia Arsenina, einen solchen Aufruf ausgesprochen.

Kozhevnikova mochte solche Aufregung nicht. Die Ex-Abgeordnete in einem Interview mit Ren TV sagte, dass Arsenina sich um ihre Ausbildung kümmern und anderen nicht beibringen sollte, wie man lebt.

„Zuallererst hat jeder seine eigene Formel für bedingungsloses Glück. Jemand muss 10 Ausbildungen bekommen, jemand zwei, jemand eins, jemand braucht es wirklich überhaupt nicht. Wenn ein Beamter jungen Mädchen dies mitteilt, möchte ich dennoch, dass jeder Beamte seinen Platz kennt “, sagte sie.

Das Mädchen riet auch, darüber nachzudenken, was mit den Kindern geschehen wird, die so früh geboren haben.

„Es ist klar, dass je jünger, desto besser die Gesundheit, aber das bedeutet nicht, dass junge Mädchen keine Ausbildung erhalten sollten. Was werden sie dann mit kleinen Kindern machen? Auch kleine Kinder sollten unterrichtet und versorgt werden “, betonte Kozhevnikova.

Erinnern Sie sich daran, dass Arsenina eine skandalöse Erklärung abgegeben hat, in der Mädchen am 25. Juni während eines Runden Tisches zu praktischen Fragen der Unterstützung von Mutterschaft, Kindheit und Erhöhung der Geburtenrate ermutigt wurden, früh zu gebären.

Beliebt nach Thema