Menschikow Erklärte, Warum Er Und Seine Frau Keine Kinder Haben

Menschikow Erklärte, Warum Er Und Seine Frau Keine Kinder Haben
Menschikow Erklärte, Warum Er Und Seine Frau Keine Kinder Haben

Video: Menschikow Erklärte, Warum Er Und Seine Frau Keine Kinder Haben

Video: Ich will Kinder und mein Partner (noch) nicht - was tun? 2022, Dezember
Anonim

Oleg Menshikov ist einer der herausragendsten Schauspieler unserer Zeit. Seit acht Jahren ist er Direktor des Ermolova Moscow Drama Theatre. Seine Frau Anastasia Chernova war die ganze Zeit bei ihm.

Das Mädchen war Schauspielerin, aber ihre Karriere hat nicht geklappt. Jetzt tanzt das Mädchen und arbeitet als Pilates-Fitnesstrainerin. Sie kam kürzlich mit ihrem Ehemann heraus. Aufgrund des voluminösen Outfits entschieden viele, dass die Auserwählte der Künstlerin, die 23 Jahre jünger als ihr Liebhaber ist, endlich schwanger ist.

Es stellte sich jedoch heraus, dass dies nicht der Fall ist. In einem neuen Interview sprach Menschikow über ein schmerzhaftes Thema. Der 59-jährige Schauspieler erklärte, warum sie in 15 Jahren Ehe keine Kinder hatten.

„Nun, es hat bei uns nicht geklappt. Ich wollte wirklich und Nastya wollte. Wir haben verzögert, verzögert, und als wir uns entschieden haben, hat die Gesundheit es nicht mehr zugelassen. “

- Oleg Evgenievich geteilt.

Dem Schauspieler zufolge haben er und seine Frau sich damit abgefunden, dass sie keine Erben haben und versuchen, daraus keine Tragödie zu machen. Das Paar entschied sich, keine anderen Möglichkeiten zur Empfängnis eines Kindes in Betracht zu ziehen: weder Adoption noch Leihmutterschaft.

"Nein. Wie sie sagen, hat Gott nicht gegeben ",

- fasste den Künstler zusammen.

Image
Image

Teleprogramma.pro

Menschikow macht sich übrigens teilweise dafür verantwortlich, dass Tschernow keine Schauspielkarriere aufbauen konnte. Das Mädchen ging zu Vorsprechen, aber die Regisseure nahmen sie nicht mit, weil sie den Namen des Mannes der Schauspielerin fürchteten.

Der Schauspieler versicherte auch, dass er sich ein Leben ohne seine Nastya nicht mehr vorstellen könne. Laut Oleg Evgenievich versteht er nicht einmal, wie sich sein Schicksal ohne diese Person hätte entwickeln können, schreibt die Psychologies Edition.

Beliebt nach Thema