Seryabkina Sprach über Den Verlust Der Unschuld

Seryabkina Sprach über Den Verlust Der Unschuld
Seryabkina Sprach über Den Verlust Der Unschuld

Video: Seryabkina Sprach über Den Verlust Der Unschuld

Video: СЕРЯБКИНА — Об отношениях с Темниковой, Фадееве и мести | ЭКСКЛЮЗИВ 2022, November
Anonim

Die Sängerin Molly, alias Olga Seryabkina, veröffentlichte auf Instagram einen offenen Beitrag über Sex und Jungfräulichkeit. Die 34-jährige Künstlerin teilte den Fans mit, dass sie, wenn sie einen Text schreibt, der ein intimes Thema berührt, alle im Voraus davor warnen möchte. Und es geht nicht um Altersbeschränkungen, sondern darum, dass die Gesellschaft immer noch nicht akzeptiert wird, offen darüber zu sprechen.

„Ich denke, gerade wegen Verlegenheit, Anspielungen und Schamgefühlen treten sexuelle Probleme auf. Komplexe, unvorhergesehene Folgen entstehen vor dem Hintergrund der Unwissenheit. Und das liegt genau daran, dass es nicht üblich ist, über Sex zu sprechen “,

- sagte der Sänger.

Sie bemerkte, dass Schulen keinen Unterricht in der Pubertät haben und es in den meisten Familien verboten ist, über Sex zu sprechen, und dies ist ein großes Problem.

In Bezug auf die Unschuld vertrat der Künstler die Auffassung, dass man eine Person nicht nur anhand der Anwesenheit oder Abwesenheit von Jungfräulichkeit bewerten sollte, sondern vor allem, um sie dafür zu verspotten. Sie drängte zu verstehen, dass jeder seine eigene Einstellung zum Sex hat.

„Ich glaube, dass Beziehungen sich erfüllen, wenn sie nur Gefühle haben. Natürlich ist Sex wichtig, aber es ist nur ein Werkzeug, um diese Gefühle zu enthüllen, für ihre maximale Übertragung."

- Olga fasste zusammen und bat ihre Abonnenten, auch zu diesem Thema zu sprechen.

Beliebt nach Thema