Der Sohn Von Yana Rudkovskaya Und Evgeni Plushenko Wurde Vom Training In Einem Krankenwagen Genommen

Der Sohn Von Yana Rudkovskaya Und Evgeni Plushenko Wurde Vom Training In Einem Krankenwagen Genommen
Der Sohn Von Yana Rudkovskaya Und Evgeni Plushenko Wurde Vom Training In Einem Krankenwagen Genommen

Video: Der Sohn Von Yana Rudkovskaya Und Evgeni Plushenko Wurde Vom Training In Einem Krankenwagen Genommen

Video: Yana Rudkovskaya & Evgeni Plushenko (Glamour) 2022, November
Anonim

Der Sohn des Produzenten Yana Rudkovskaya und des berühmten Eiskunstläufers Evgeni Plushenko wurde in einer der letzten Trainingseinheiten verletzt. Wie die Nachrichtenagentur "Express-Novosti" herausfand, landete das Kind nach dem Sprung unbeholfen auf dem Eis und schlug sich hart auf das Kinn.

Die Dissektion löste Blutungen aus, ein Krankenwagen wurde gerufen. Die Ärzte stoppten das Blut und brachten den Jungen ins Krankenhaus, um Nähte zu bekommen.

Danach rieten die Ärzte den Star-Eltern, das Training um mindestens einige Tage zu verschieben. Sicherlich gab dieser Fall ein paar glückliche Tage für die kleine Sasha, um mit den Jungs auf dem Hof ​​zu spielen.

Und so das Kind an erster Stelle der Ausbildung. Rudkovskaya und Plushenko werden oft kritisiert, weil sie ihren Sohn angeblich seiner Kindheit beraubt haben und ihn darauf vorbereitet haben, schon in jungen Jahren Meister zu werden. Denken Sie daran, dass Alexander an der Eiskunstlaufakademie trainiert, die von seinem Vater gegründet wurde.

Kritik hindert herausragende Eltern jedoch nicht daran, ihren Sohn weiterhin in Championtraditionen zu erziehen. Laut Rudkovskaya wird die Verletzung das weitere Training nicht beeinträchtigen, insbesondere in der Nase wichtige Leistungen in mehreren europäischen Ländern gleichzeitig.

Evgeni Plushenko hat keine Zweifel daran, dass sein Sohn in Zukunft sportliche Erfolge erzielen wird, wenn er weiterhin im selben Regime trainiert. Und allen Kritikern, die Mitleid mit der kleinen Sasha haben, antwortete eine andere bedeutende Eiskunstläuferin, Tatyana Navka, für seine Eltern.

Laut ihr ist Plushenko Jr. ein echter Workaholic, der in dieser Hinsicht vielen Erwachsenen Chancen geben kann. Darüber hinaus wurden alle früheren und aktuellen Sportstars aus einem bestimmten Grund Meister, aber nachdem sie eine harte Schule durchlaufen hatten, beginnend mit der ersten Kinderabteilung, kombinierten sie Lernen und tägliches Training.

Die kleine Sasha ist nicht dazu bestimmt, lange krank zu sein. Darüber hinaus ist dies wie ein echter Athlet nicht seine erste Verletzung.

Beliebt nach Thema