Stars, Die Sich Im Wirklichen Leben Als Helden Herausstellen

Inhaltsverzeichnis:

Stars, Die Sich Im Wirklichen Leben Als Helden Herausstellen
Stars, Die Sich Im Wirklichen Leben Als Helden Herausstellen

Video: Stars, Die Sich Im Wirklichen Leben Als Helden Herausstellen

Video: 10 berühmte Kinder - die entsetzlich geworden sind! 2022, Dezember
Anonim

Einige Prominente sind seit langem für ihre gemeinnützige Arbeit bekannt, während andere für ihren Anstand bekannt sind. Wir haben uns jedoch entschlossen, uns an die Top-8-Beispiele zu erinnern, als Künstler, die in heroischen Bildern auf dem Bildschirm auftraten, solche Handlungen außerhalb des Bildschirms ausführten.

1/8 Tom Cruise. 1998 half der Star der Mission: Impossible-Franchise in London dabei, die Verbrecher zu fangen, die seinen Nachbarn ausgeraubt hatten.

Foto: WMJ.RU

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

2/8 Demi Moore. Im Jahr 2009 sah der Star eine Nachricht von einem Fremden, dass sie Selbstmord begehen wollte. Während viele diese Veröffentlichung als einen Versuch betrachteten, Aufmerksamkeit zu erregen, nahm Moore die Worte der Frau sehr ernst, was ihr Leben rettete.

Foto: WMJ.RU

3/8 Brad Pitt. Während der Dreharbeiten zu einer der Folgen des Films "War of the Worlds Z", in der die Menge eine rennende Menge im Rahmen darstellte, fiel eine Frau zu Boden und befand sich unter den Füßen der rennenden Menschen. Pitt hörte auf zu filmen und half der Frau auf die Beine. Es ist wahrscheinlich, dass die Künstlerin auf diese Weise ihr Leben gerettet hat.

Foto: WMJ.RU

4/8 Kate Winslet. Im Jahr 2011 wohnte der Künstler bei Richard Branson in einem luxuriösen Herrenhaus. Gegen 4 Uhr morgens traf ein Blitz das Haus und die Villa des Milliardärs fing Feuer. Nachdem die Schauspielerin dafür gesorgt hatte, dass ihre Lieben gerettet wurden, eilte sie in das brennende Haus, um Branson bei der Rettung seiner 90-jährigen Mutter zu helfen.

Foto: WMJ.RU

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

5/8 Ryan Gosling. Als Gosling durch Manhattan ging, erlebte er eine Straßenschlägerei, die versprach, zu einer großen Schlägerei zu eskalieren. Ohne einen Moment zu zögern, griff der Künstler in den Kampf ein und trennte die Kämpfer. Er forderte sie auf, ihren Streit ohne die Hilfe ihrer Fäuste zu klären.

Foto: WMJ.RU

6/8 Jennifer Lawrence. 2012 erlebte die Oscar-Preisträgerin eine Frau, die auf dem Rasen eines nahe gelegenen Hauses in Ohnmacht fiel. Jennifer eilte ihr zu Hilfe, versuchte sie wiederzubeleben und war bei ihr, bis der Krankenwagen ankam.

Foto: WMJ.RU

7/8 Vin Diesel. Während er in Hollywood Motorrad fuhr, erlebte der Schauspieler einen Autounfall. Der Künstler blieb sofort stehen und half dem Fahrer und den Passagieren bei der Flucht. Es stellte sich heraus, dass zwei Kinder und ihr Vater im Auto waren. Diesel zog alle drei aus dem brennenden Auto, bevor das Auto explodierte.

Foto: WMJ.RU

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

8/8 Steve Buscemi. Nach der Tragödie vom 11. September 2001 meldete sich der Schauspieler freiwillig, um professionellen Feuerwehrleuten beim Abbau der nach dem Einsturz der beiden Zwillingstürme des World Trade Centers verbliebenen Ruinen zu helfen. Der Schauspieler half auch dabei, die Leichen der Toten unter den Trümmern hervorzuholen.

Foto: WMJ.RU

Tom Cruise

1998 half der Star der Mission: Impossible-Franchise in London dabei, die Verbrecher zu fangen, die seinen Nachbarn ausgeraubt hatten. Also hörte Cruz Hilferufe von einer Frau, deren Haus gerade von Eindringlingen ausgeraubt worden war, und nahm Schmuck im Wert von 153.000 Dollar mit. Ohne zu zögern sprang Tom zusammen mit seinen Leibwächtern ins Auto und half, die Verbrecher einzuholen.

Der Heldentum der Sterne im wirklichen Leben endet hier nicht. Einmal traf ein Auto vor den Augen des Schauspielers eine Frau. Tom ging mit dem Opfer ins Krankenhaus und als er erfuhr, dass die Frau keine Krankenversicherung hatte, meldete er sich freiwillig, um ihre 7.000-Dollar-Rechnung zu bezahlen.

Demmy Moor

Im Jahr 2009 sah der Star des Films "Soldier Jane" auf Twitter eine Nachricht eines Fremden, dass sie vorhabe, sich das Leben zu nehmen. Während viele diese Veröffentlichung als einen Versuch betrachteten, Aufmerksamkeit zu erregen, nahm Moore die Worte der Frau sehr ernst, was ihr Leben rettete. "Ich hoffe, du machst Witze", antwortete Demi und rief die Polizei an, um einer unbekannten Person von dem Tweet zu erzählen.

Ein Polizeieinsatz traf bei der 48-jährigen Amerikanerin ein und fand sie mit einer Pistole in den Händen. Es gelang ihnen, eine Frau zu entwaffnen, die sich in einer anhaltenden Depression befand.Später sagte Polizeisergeant Ronnie Lopez gegenüber CNN, Moore habe sehr bewusst gehandelt und so einen Selbstmordversuch verhindert.

Brad Pitt

Dies geschah während der Dreharbeiten zum Horror-Drama "War of the Worlds Z", das in einem alternativen Bild der Welt spielt und mit einem unbekannten Virus konfrontiert ist, der Menschen in Zombies verwandelt. Der Film hat viele Crowd-Szenen mit einer Vielzahl von Extras. Während der Dreharbeiten zu einer der Folgen, in denen die Menge eine rennende Menge im Bild darstellte, fiel eine Frau zu Boden und befand sich direkt unter den Füßen der rennenden Menschen.

Pitt bemerkte, was passiert war, hörte auf zu filmen und half der Frau aufzustehen. Es ist wahrscheinlich, dass die Künstlerin ihr Leben auf diese Weise gerettet hat - die Geschichte Hollywoods kennt viele tragische Beispiele dafür, wie Künstler und Crewmitglieder am Set an Unfällen oder menschlicher Nachlässigkeit starben.

Kate Winslet

Die britische Schauspielerin wird zu Recht wegen ihrer Schönheit und Eleganz "englische Rose" genannt. Aber der Star der "Titanic" hat bewiesen, dass sie nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich schön ist - sie ist leicht bereit, eine wahrhaft heldenhafte Tat zu begehen und ihr eigenes Leben zu riskieren.

So wohnte der Künstler 2011 beim britischen Milliardär und Philanthrop Richard Branson in einem luxuriösen Herrenhaus im Wert von 70 Millionen US-Dollar auf einer Insel in der Karibik. Insgesamt befanden sich zu dieser Zeit etwa 20 Personen im Haus: Kate und Richard mit ihren Familien sowie die Begleiter. Gegen 4 Uhr morgens traf ein Blitz das Haus und die Villa des Milliardärs fing Feuer. Augenzeugen zufolge reagierte Kate am schnellsten: Die Schauspielerin, die dafür sorgte, dass ihre Lieben gerettet wurden, eilte in das brennende Haus, um Branson zu helfen, seine 90-jährige Mutter zu retten.

"Vielen Dank an Kate Winslet, die mir geholfen hat, meine Mutter in dieser monströsen Nacht zu retten."

- Der Geschäftsmann schrieb später in seinem persönlichen Blog.

Ryan Gosling

Im Jahr 2012 twitterte die Journalistin und Autorin Laurie Penny, dass sie "gerade von Ryan Gosling gerettet worden war", was sie daran hinderte, von einem Auto angefahren zu werden. Es stellte sich heraus, dass die britische Laurie, die aus Gewohnheit durch New York lief, die Straße auf traditionelle Weise der britischen Einwohner überquerte, die an Linksverkehr gewöhnt sind. Aus diesem Grund wurde Penny fast von einem Auto überfahren. Eine Tragödie hätte passieren können, wenn Ryan Gosling nicht in der Nähe gewesen wäre, der bemerkte, dass die Frau in Gefahr war und das Auto nicht auf sie zukommen sah. Der Blade Runner 2049-Star packte Laurie am Arm und zog sie buchstäblich unter den Rädern eines Autos hervor.

Aber wie im Fall von Tom Cruise ist Ryans Heldentum nicht darauf beschränkt. Als Gosling durch Manhattan ging, erlebte er eine Straßenschlägerei, die versprach, zu einer großen Schlägerei zu eskalieren. Ohne einen Moment zu zögern, griff der Künstler in den Kampf ein und trennte die Kämpfer. Er forderte sie auf, ihren Streit ohne die Hilfe ihrer Fäuste zu klären.

Jennifer Lawrence

2012 erlebte die Oscar-Preisträgerin eine Frau, die auf dem Rasen eines nahe gelegenen Hauses in Ohnmacht fiel. Jennifer eilte ihr zu Hilfe, versuchte sie wiederzubeleben und war bei ihr, bis der Krankenwagen ankam.

In der Folge stellte sich heraus, dass Jennifers Nachbar einfach zu betrunken war, aber Lawrences Tat erregte Bewunderung bei den Ärzten.

„Sie blieb die ganze Zeit bei uns, während wir versuchten, die Frau zur Besinnung zu bringen. Es war klar, dass Jennifer sehr besorgt um sie war ",

- zitiert die Worte eines Augenzeugenmagazins Insider.

Vin Diesel

Während er mit seinem Motorrad durch Hollywood fuhr, erlebte der Star Fast and the Furious einen Autounfall. Der Künstler blieb sofort stehen und half dem Fahrer und den Passagieren bei der Flucht. Es stellte sich heraus, dass zwei Kinder und ihr Vater im Auto waren. Diesel zog alle drei aus dem brennenden Auto, bevor das Auto explodierte.

Wenn Sie dies lesen, bedauern Sie besonders, dass Vin zum Zeitpunkt des tödlichen Unfalls seines Freundes und On-Screen-Partners Paul Walker nicht da war.Es scheint, dass Paul Walker und sein Freund mit einer so mutigen und fürsorglichen Person wie Diesel jede Chance haben würden, zu fliehen. Aber leider

Steve Buscemi

Nach der Tragödie vom 11. September 2001 meldete sich der Reservoir Dogs-Star freiwillig, um professionellen Feuerwehrleuten beim Abbau der nach dem Einsturz der beiden Zwillingstürme des World Trade Centers verbliebenen Ruinen zu helfen. Der Schauspieler half auch dabei, die Leichen der Toten unter den Trümmern hervorzuholen.

Tatsache ist, dass Steve vor Beginn seiner Karriere 4 Jahre als Feuerwehrmann gearbeitet hat und daher über die entsprechende Erfahrung verfügt. Als die Terroristen die Gebäude des World Trade Centers angriffen, beschloss Buscemi, ehemaligen Kollegen aus der Region Little Italy in New York zu helfen, das Ausmaß der Tragödie zu kennen und zu erkennen, wie sehr die Feuerwehrleute zusätzliche Hilfe benötigten.

"Es war mir eine Ehre, mein Bestes zu geben, um meiner Feuerwehr in meiner Heimatstadt und meinen ehemaligen Kollegen, mit denen ich einst zusammengearbeitet habe, zu helfen."

- Steve erklärte bescheiden seine Heldentat.

Beliebt nach Thema