Prominente Verfolgt

Prominente Verfolgt
Prominente Verfolgt

Video: Prominente Verfolgt

Video: Wie lebt Mr. Bean heute? 2022, Dezember
Anonim

Sie können nicht an paranormale Phänomene glauben, bis Sie selbst mit etwas Unerklärlichem konfrontiert sind. Diese Prominenten sind auf Geister gestoßen, und jetzt ist es unwahrscheinlich, dass sie zustimmen, dass die Parallelwelt eine Fiktion ist.

1. Sänger Ricky Martin kaufte 2008 ein altes Herrenhaus in Miami. Der Künstler wurde gewarnt, dass dort ein Geist lebte, und es wurde ihm geraten, das Innere nicht zu verändern. Der Sänger beschloss jedoch, das Haus nach seinen Wünschen neu zu gestalten, und sofort begannen seltsame Dinge: Erschreckende Geräusche erklangen im Haus, Türen öffneten und schlossen sich spontan und Besteck flog ständig in Ricky hinein. Es endete damit, dass Martin das seltsame Haus verkaufte.

2. Schauspieler Nicolas Cage, als er das Haus kaufte, das zuvor Delphine LaLaurie gehörte. Die Frau, die im 18. Jahrhundert lebte, wurde berühmt für die Grausamkeit und den Missbrauch schwarzer Sklaven. Nachdem Nicholas gesagt hatte, dass der Geist, der stöhnte und um Gnade bat, im Haus erschien, was er überhaupt nicht mochte. Infolgedessen ging das Herrenhaus an einen anderen Eigentümer über.

3. Die Schauspielerin Olesya Sudzilovskaya spielte Lyubov Orlova in den 2014er TV-Serien Orlova und Alexandrov. Wie Olesya sagte, träumte sie vor dem ersten Drehtag von Lyubov Petrovna selbst. Die Schauspielerin sagte kein Wort, nickte aber. Sudzilovskaya betrachtete diesen Traum als Segen eines sowjetischen Sterns.

Beliebt nach Thema