Mein Leben Ist Schief Gegangen: Fomenko Sagte über Die Belästigung

Mein Leben Ist Schief Gegangen: Fomenko Sagte über Die Belästigung
Mein Leben Ist Schief Gegangen: Fomenko Sagte über Die Belästigung

Video: Mein Leben Ist Schief Gegangen: Fomenko Sagte über Die Belästigung

Video: Monty Python´s - Das Leben des Brian, schwanzus longus (Deutsch - HD 1080) 2022, Dezember
Anonim

Schauspieler Nikolai Fomenko sagte, dass er in seinen Studienjahren von einem Lehrer belästigt wurde. Er gab dies in seinem Instagram-Account an.

Dem Schauspieler zufolge wurde er am Institut von einer Lehrerin namens Kristina Konstantinovna B. belästigt.

"Ich habe mich geweigert, weil ich sie nicht mochte. Nun, ich habe nicht verstanden, wie ich mit einem Lehrer zusammen sein kann. Alles, ich wurde aus dem Institut geworfen. Sie hat alles getan, um mein Leben schief zu machen “, sagte Fomenko.

Er fragte die Abonnenten: Sollte er den Lehrer verklagen? Viele Fans der Schauspieler meinten jedoch, dies sei ein Witz zu einem heißen Thema. Fomenko wurde von der Schauspielerin des Tschechow Moskauer Kunsttheaters Kristina Babushkina unterstützt.

"Kristina Konstantinownas Karriere in Zaraysk hat auch nicht geklappt. Gerüchten zufolge hat sie ihr Profil radikal verändert", schrieb sie.

Im Internet bemerkten sie, dass die Schauspielerin auch ein Patronym Konstantinovna hatte.

Zuvor sagte Rambler, dass Bochkareva offen über den Vorfall mit verbotenen Substanzen sprach.

Beliebt nach Thema