Wie Eine Zerbrechliche Französin Die Welt Eroberte Und Ein Star In Russland Wurde

Wie Eine Zerbrechliche Französin Die Welt Eroberte Und Ein Star In Russland Wurde
Wie Eine Zerbrechliche Französin Die Welt Eroberte Und Ein Star In Russland Wurde
Video: Wie Eine Zerbrechliche Französin Die Welt Eroberte Und Ein Star In Russland Wurde
Video: SEK Moskau - Verbrecherjagd in der Millionenmetropole | Doku 2023, Februar
Anonim

Die heutigen Weltstars überraschen mit ihrer Originalität, Helligkeit und Exzessivität in allem. Schauen Sie sich einige der klügsten amerikanischen Sängerinnen an! Hypertrophierte Uniformen, Latexkostüme, riesige Kronen - so ist es jetzt in Mode, die Herzen der Zuhörer zu gewinnen.

1/7 Marken "zerlumpter" Haarschnitt der französischen Schönheit.

Foto: globallookpress.com

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

2/7 Keine komplizierten Bilder auf der Bühne. Alles ist sehr einfach und sehr sinnlich.

Foto: globallookpress.com

3/7 Kaas begann als Model und verlor ihre Talente nicht.

Foto: @patriciakaasoff

4/7 Formelle Jacken als Muss für eine echte Französin. Auch für einen Popstar.

Foto: wikipedia.org

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

5/7 Es gibt keine Vulgarität in ihrem Aussehen. Nur raffinierte Verfeinerung. Trotzdem ist in ihrer bezaubernden Stimme zu hören.

Foto: globallookpress.com

6/7 Spektakuläre Shows.

Foto: Depositphotos.com

7/7 Und spektakuläre lakonische Bilder. Eine Art kleines schwarzes Kleid im Kaas-Stil.

Foto: wikipedia.org

Aber all diese Tricks brauchte eine zerbrechliche Französin nicht. Also, einmal nahm Patricia Kaas und wurde ein Weltstar, der in ganz Europa und in Russland immer noch geliebt und erinnert wird.

Wie "Rambler" herausfand, wurde sie in einer kleinen Familie in einer kleinen Stadt im Nordosten Frankreichs geboren. Das Mädchen liebte Musik immer und versuchte, an Gesangswettbewerben teilzunehmen, und als sie aufwuchs, begann sie in einem der Kabarettclubs aufzutreten. Dort wurde sie vom ersten Produzenten bemerkt. Ja, nicht nur ein Produzent, sondern der großartige Schauspieler Gerard Depardieu.

Aber der Erfolg kam nicht sofort zu ihr. Der erste Hit "Mademoiselle chante le blues". Das Debütalbum wurde 1988 veröffentlicht und gewann weltweiten Erfolg und erhielt den Status eines "Diamant" -Albums. Seitdem hat fast jeder Kaas-Song großes Interesse und herzliche Gefühle beim Publikum geweckt.

In Russland wurde ihre Arbeit anscheinend nicht weniger geliebt als zu Hause. 2008 kam die Französin nach Moskau und nahm mit der russischen Gruppe Uma Thurman ein Lied auf. Der Star spielte darin Auszüge sowohl in ihrer Muttersprache als auch in nahezu perfektem Russisch. Es überrascht nicht, dass das Lied ein Hit wurde und dem französischen Star Millionen russischer Oberst hinzufügte. Dann gab es russischsprachige Kompositionen von ihr, "Ich mag es, dass du nicht krank mit mir bist" und "Black Eyes", die auch die Seelen der Fans ihrer Arbeit erwärmten.

Beliebt nach Thema