Russische Prominente Leiden Unter Sternenfieber

Inhaltsverzeichnis:

Russische Prominente Leiden Unter Sternenfieber
Russische Prominente Leiden Unter Sternenfieber
Video: Russische Prominente Leiden Unter Sternenfieber
Video: Krim-Krise: Maidan demonstriert gegen Putin | Journal 2023, Februar
Anonim

Einige Stars sind so beliebt geworden, dass sie hinter dem Schleier ihres Ruhms nicht sehen, wie arrogant sie aussehen. Diese Prominenten haben lange auf das einfache Leben verzichtet und betrachten sich als besser als andere.

Irina Allegrova

Fans des Interpreten des Songs "The Crazy Empress" haben den Star lange beschuldigt, zu arrogant zu sein. Laut Augenzeugen verbietet Allegrova den Fans, sich selbst zu fotografieren. Und wenn er einen Blitz sieht, fällt er in Hysterie. Einmal schalt sie einen Fan, der ein erfolgloses Bild des Künstlers machte. Im April brach bei ihrem Konzert ein weiterer Skandal aus: Die Polizei holte alle Zuschauer aus dem Saal, die versuchten, die Aufführung am Telefon zu filmen. Die Gäste waren unglücklich und Allegrova reagierte nicht auf die Anschuldigungen im Internet.

Elena Temnikova

Image
Image

Nach dem Verlassen der "Star Factory" konnte Temnikova das Sternenfieber nicht mehr bewältigen. Ständige Interviews, Performances und bewundernde Ausrufe von Passanten ließen den Sänger nicht schlecht gleichgültig. Das überhöhte Selbstwertgefühl spiegelte sich nicht nur in der Art der Kommunikation wider, sondern auch in Gang und Haltung. Temnikova stoppte sogar die Korrespondenz mit zahlreichen Fans, die ihr Briefe schrieben - sie schickte sie an ihre Eltern. Verwandte tolerierten die Arroganz der Sängerin, versuchten aber, mit ihr zu argumentieren. Ein Jahr später hatten Verwandte und Freunde ein ernstes Gespräch mit dem Künstler. Jetzt gibt sie zu, dass sie sich immer noch schämt.

Sati Casanova

Image
Image

Ein anderer Absolvent der "Star Factory" setzte nach dem Abschluss des Projekts eine Sternkrone auf. Dann hat die Gruppe "Fabrika" gerade mit der Konzertaktivität begonnen und der Ruhm traf Casanova im Kopf. Sie war unhöflich gegenüber dem Fahrer und der Haushälterin, und ihre Kollegen waren mit ihrem Verhalten nicht zufrieden. Jetzt gibt Sati zu, dass ihr Charakter noch weit vom Ideal entfernt ist, behauptet aber, dass sich ihr Verhalten zum Besseren verändert hat. Wie die Künstlerin sagt, haben ihre Schwestern und Eltern ihr geholfen, auf die Erde zurückzukehren.

Beliebt nach Thema