Conchita Wurst Hat Ihr Image Radikal Verändert

Conchita Wurst Hat Ihr Image Radikal Verändert
Conchita Wurst Hat Ihr Image Radikal Verändert

Video: Conchita Wurst Hat Ihr Image Radikal Verändert

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Everything - Conchita Wurst (Fan video) 2023, Januar
Anonim

Conchita Wurst hatte keine Angst vor Veränderungen und veränderte ihr Image radikal. Nur der Bart blieb im neuen Bild vertraut und unverändert.

1/10 Conchita Wurst gewann den Eurovision Song Contest 2014.

Foto: globallookpress.com

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

2/10 Conchita wurde ohne vorläufiges nationales Casting zur Eurovision 2014 geschickt.

Foto: globallookpress.com

3/10

4/10 Im Jahr 2018 gab Conchita bekannt, dass sie seit vielen Jahren mit HIV lebt.

Foto: @conchitawurst

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

5/10 Wurst ist das Bühnenbild des 30-jährigen Sängers Thomas Neuwirth.

Foto: @conchitawurst

6/10

7/10 In ihrem neuen Video zum Song Hit me erschien sie in einem neuen Bild.

Foto: @conchitawurst

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

8/10 Wurst erschien in einem Trainingsanzug, ohne starkes Make-up und mit einem kurzen Haarschnitt.

Foto: @conchitawurst

9/10 Von einer brennenden bärtigen Brünette verwandelte sie sich in eine Blondine.

Foto: @conchitawurst

10/10 Die Sängerin hat bereits einen leichten Haarton ausprobiert und sich den Kopf rasiert.

Foto: @conchitawurst

Wurst ist das Bühnenbild des 30-jährigen Sängers Thomas Neuwirth. Das Bild von Conchita war lange Zeit weiblich. Das einzige, was deutlich machte, dass vor uns noch kein Vertreter des fairen Geschlechts ist - das ist ein Bart. In ihrem neuen Video zum Song Hit Me erschien Conchita jedoch in einem völlig neuen, maskulinen Bild.

Beachten Sie, dass der Sänger bereits einen leichten Haarton ausprobiert und sich kahl rasiert hat. In ihrem Video erschien Wurst in einem Trainingsanzug, ohne starkes Make-up und mit einem kurzen Haarschnitt. Am überraschendsten war, dass sie ein Sweatshirt trug, kein luxuriöses Kleid, an das sich die Öffentlichkeit bereits gewöhnt hatte.

Jetzt hat das Alter Ego des Sängers ein maskulineres Image angenommen. Vielleicht ist das Aussehen einer bärtigen Frau ein für alle Mal verschwunden.

Denken Sie daran, dass Conchita Wurst die Gewinnerin des Eurovision-2014-Wettbewerbs wurde.

Beliebt nach Thema