Povaliy "deklassierte" Ihren Richtigen Namen

Stil 2023
Povaliy "deklassierte" Ihren Richtigen Namen
Povaliy "deklassierte" Ihren Richtigen Namen

Video: Povaliy "deklassierte" Ihren Richtigen Namen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: ТАИСИЯ ПОВАЛИЙ - Лучшие песни / Все хиты. Best Hits Super Music. 2023, Januar
Anonim

Taisiya Povaliy - die Kombination dieser Vor- und Nachnamen wirkt klangvoll, hell und organisch. Einige denken sogar, dass der Volkskünstler der Ukraine ein kreatives Pseudonym angenommen hat, wie viele Kollegen auf der Bühne.

„Mein Mädchenname ist Giryavets“, gestand der Sänger dem Dni.Ru-Korrespondenten. „Es ist rein ukrainisch, seit ich im Dorf Shamraeva in der Region Kiew geboren wurde, und dort ist es weit verbreitet. In der Schule, wie ich mich jetzt erinnere, sie nannten mich Girey - ich freute mich über ein enges Mädchen. Aber viele Jahre später erfuhr ich, dass Girya der ursprüngliche Familienname meiner alten Familie ist."

Großmutter Taisiya Povaliy hatte viele traditionelle ukrainische Handtücher mit handgemachter Stickerei. Eine davon war der Beginn einer großen Geschichte, über die der Künstler erzählte. „Ich fing an, die Zeichnung eines Handtuchs zu betrachten und schnappte nach Luft“, sagt Taya. „Unter Bäumen wurden ein Mann und eine Frau dargestellt, deren Wurzeln in der traditionellen ukrainischen Verzierung liegen. Und zwischen ihnen befand sich ein kleiner Busch. Und ich erkannte, dass dies ein Symbol unserer Familie war, ein Schlüssel, den ich lösen muss."

Povaliy bestellte eine große genealogische Studie und fand heraus, dass ihre Familie aus dem 16. Jahrhundert stammt. Der Kosake Ivan Girya war der beste Freund und die rechte Hand von Bohdan Khmelnitsky selbst - dem Hetman der Zaporozhye-Armee, einem ukrainischen Befehlshaber und Staatsmann. "Es scheint mir, dass es sehr wichtig ist, Ihre Wurzeln zu kennen, eine Geschichte dieser Art, darauf basiert alles", ist sich der Sänger sicher.

Und die Sängerin erhielt von ihrem ersten Ehemann den klangvollen Nachnamen Povaliy. Es wird auch vom Sohn des Künstlers Denis getragen, der auch Musik macht. „Als ich berühmt wurde und viel zu reisen begann, passierte ein lustiger Vorfall“, lächelt Taisia. „Ich erinnere mich, wie die Grenzschutzbeamten am Flughafen verblüfft waren, als sie meinen Pass öffneten und sahen, dass Povaliy mein richtiger Name war. "Wir dachten immer, das ist dein Pseudonym," - sagten sie mir dann an der Grenze."

Der zweite Ehemann des Darstellers war der Produzent Igor Likhuta. Aber auf seine Bitte hin änderte Taisia ​​ihren klangvollen Nachnamen und ihre Dokumente nicht - sie sagen, jeder war bereits an Povaliy gewöhnt, sie wurde eine Marke.

Es ist erwähnenswert, dass dieselbe Alla Pugacheva nach der Hochzeit im Jahr 1969 ihren Pass änderte und Alla Orbaken wurde. Sie lebte vier Jahre unter dem Namen ihres ersten Mannes, Mikolas Orbakas. Nach der Scheidung gab die Prima Donna sofort ihren früheren klangvollen Nachnamen Pugachev zurück. Obwohl einige, wie im Fall von Taisia ​​Povaliy, viele dachten, dies sei ihr Künstlername - ihr sehr rebellischer Charakter erinnerte alle an die vertraute Geschichte eines Bauernführers, dessen Aufstand Kaiserin Katharina II. Erschreckte.

Beliebt nach Thema