Berühmte Schauspielerin Beschwerte Sich über Das Schlagen Ihres Mannes

Stil 2023
Berühmte Schauspielerin Beschwerte Sich über Das Schlagen Ihres Mannes
Berühmte Schauspielerin Beschwerte Sich über Das Schlagen Ihres Mannes

Video: Berühmte Schauspielerin Beschwerte Sich über Das Schlagen Ihres Mannes

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Superstars mit albanischen Wurzeln | Die WAHRHEIT über Robert De Niro 2023, Januar
Anonim

Die Schauspielerin Olga Tumaykina sprach über ihr schwieriges Leben. Die Schauspielerin eröffnete mit Boris Korchevnikov in der Sendung "Das Schicksal eines Mannes" im Fernsehsender "Russia 1".

Olga lernte ihren ersten Ehemann nach dem Common Law Andrei in der Theaterschule kennen. Trotz der Tatsache, dass sie ein Kind hatten - Tochter Polina, legalisierten die Jungen ihre Beziehung nicht.

Olga erzählte der Moderatorin, dass sie bereits als Studentin gute Rollen erhalten habe. Ihre Karriere entwickelte sich erfolgreich und in ihrem Studium blieb sie nicht zurück, was nicht über ihren Geliebten gesagt werden kann - er wurde ausgewiesen.

Tumaykina allein sorgte für die Familie. Der Erfolg der Schauspielerin beeinträchtigte Andrei's Selbstwertgefühl und so begann er, seine Wut auf seine Frau auszudrücken. Er schlug sie regelmäßig. Der Künstler kann sich nicht ruhig an diese Jahre erinnern.

"Es ist so lange her, dass mein Gedächtnis diese Umstände auslöscht. Es liegt im Kopf, in der Mentalität des Mannes - seine Frau zu schlagen. Es gibt auch Fehler in der Erziehung, im Charakter … Ich bin gierig, habe ich nicht Ich möchte Ruhm mit ihm teilen. Es war meine Sache, mein Erfolg. Weißt du, es ist mir überhaupt egal: Jemand liebt mich nicht, jemand beneidet mich … Ich kann sehr schnell weglaufen, ich rase an diesen Emotionen vorbei und sie betreffen mich nicht "- sagte die Schauspielerin.

Olga suchte Schutz vor Freunden und Verwandten, beschwerte sich über das Mobbing ihres Mannes und bat darum, den fahrlässigen Vater ihres ersten Kindes zu begründen. Leider erhielt sie anstelle von Hilfe nur Anschuldigungen und Spott.

Später gelang es der Künstlerin, ihren eigenen Wohnraum in Moskau zu finden, und sie nahm ihre Tochter in einen Arm und verließ ihren Ehemann-Tyrannen. Andrei war wütend über den Trick seiner Frau. Als Vergeltung entführte er das Kind. Ein ganzes Jahr lang sah Olga das Mädchen nur verstohlen.

Olga versuchte Andrey zu täuschen und tat so, als sei sie nicht mehr an ihrer Tochter interessiert und seine Tat würde sie nicht verletzen. "Ich habe mich gestoppt und keine Initiativen mehr gezeigt. Wie heißt es? Lassen Sie die Situation los? Und als dieses Drama aufhörte, mich zu beunruhigen, als wäre eine Art Hitze von der anderen Seite verschwunden", sagte der Star.

Der Ex-Mann gab das Kind zurück und bald wurde Tumaykina zum zweiten Mal Mutter, sie hatte ein anderes Mädchen, Marusya. Die Frau sagte nicht, wer der Vater des Kindes ist, sondern fügte hinzu, dass er nicht am Leben ihrer Tochter teilnehmen will.

Jetzt hat sich das Leben eines Stars verbessert, sie hat einen neuen Liebhaber und in Zukunft gibt es viele interessante Rollen. Ihre älteste Tochter trat in die Fußstapfen ihrer Mutter und wird das Publikum bald mit ihrem erstaunlichen Schauspiel begeistern.

Beliebt nach Thema